Hansestadt Havelberg - Erkenntnis

 Auch der nördlichste Punkt unserer BUGA-Reise die Hansestadt Havelberg hat eine über 1.000-jährige Stadtgeschichte. Hoch thront der Domberg mit Dom und Kloster über Havel und Stadinsel. Die Domstadt liegt im Landkreis Stendal im äußersten Nordosten des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die gut erhaltene historische Altstadt liegt idyllisch inmitten der Havel, kurz vor deren Mündung in die Elbe. Der Havelberger Dom gilt als eine der wichtigsten touristischen Stationen an der Straße der Romanik.

Drei interessante Bereiche bietet Havelberg mit der BUGA. Der auf der Anhöhe liegende Dombezirk, dazwischen, auf halber Höhe die Altstadtinsel und unten am Fluss das Biotop, welches sich auf dem Gelände des ehemaligen Verladehafens befindet.

Im Dombezirk ist ein historischer Kloster- und Kräutergarten, in dem Kenntniss und Erkenntnis jahrhunderte langem Klosterlebens einfliessen. Auf dem Weg zur Stadtinsel erfreuen Kletter- & Pfingstrosen. Im Zentrum der Altstadtinsel befindet sich die Stadtkirche St. Laurentius. In der Kirche werden Blumenschauen und Gärtnermärkte stattfinden.  Ein Informationszentrum über das Renaturierungsprojekt Untere Havel, das größte Europas, auf dem Gelände des ehemaligen Verladehafens errichtet.